Bestell-Nr.: 09-002-2
Titel: Fehlverhalten in Extremsituationen beim Fallschirmspringen von Prof. Dr. Dietrich Ungerer Zur Zeit nicht lieferbar!

Jeder Fallschirmspringer sollte die in der Schulung erlernten Notfall-Maßnahmen in regelmäßigen Abständen rekapitulieren, ob am Hänger oder einfach nur vor seinem geistigen Auge. Aber was passiert im Ernstfall? Nicht selten blockiert lähmender Stress den blitzschnellen Vollzug der eingeübten Notverfahren. Doch auch der richtige Umgang mit Belastungen in Extremsituationen kann erlernt und mental trainiert werden.
Prof. Dr. Dietrich Ungerer ist Professor für Sicherheitswissenschaft und Sensomotorik an der Universität Bremen. In seinen Forschungen beschäftigt er sich mit Extrembelastungen und Stressverhalten von Menschen in Gefahrensituationen. Im Mittelpunkt stehen Untersuchungen zur Entstehung von Fehlverhalten in Risiko- und Bedrohungssituationen. Er entwickelte Ausbildungsmaßnahmen für stressresistentes und risikoreduzierendes Verhalten in außergewöhnlichen und extremen Lagen.
Ein wichtiger Sicherheitsbeitrag für Springer aller Erfahrungsstufen!





Startseite
Index